Landesmeisterschaften und Landesjahrgangsmeisterschaften in Diepholz vom 22. - 23. Juni 2019

Die SG Diepholz war Ausrichter und Veranstalter war der Landesschwimmverband Niedersachsen. Über 500 Schwimmer hatten sich qualifiziert, unter ihnen unsere Charlotte und unser Vasily. Geschwommen wurde auf der 50 m Bahn.

 

Vorweg: Für die Landesmeisterschaften muss man sich erst einmal qualifizieren, bestimmte Zeiten in den Schwimmdisziplinen müssen erreicht werden, damit man da mitmachen kann.

 

Charlotte hatte sich jeweils für die 50 und 100 m Strecken in Freistil und Schmetterling qualifiziert, Vasily hatte sich für die 50 m Freistilstrecke qualifiziert.

 

Und mit welchen Ergebnissen erfreut ihr uns????

 

Charlotte, Jg. 2006  erreichte bei den 50 m F in 0:32, 18 397 (ja, so wird da gemessen) den 23. Platz in ihrem Jahrgang und Platz 126 in der offenen Wertung. Bei den 100 m F kam sie in einer Zeit von 1; 12,29 (Zw.) auf Platz 26 im Jahrgang und sie wurde 103. in der offenen Wertung.

 

In der Schmetterlingsdisziplin kam Charlotte über 50 m in 0:37,85 268 auf Platz 28 in ihrem Jahrgang und auf Platz 135 in der offenen Wertung. Und bei ihrem letzten Start über 100 m S kam sie in der Zeit von 1:28,11 (Zw.) auf den 18. Platz in ihrem Jahrgang und, Achtung unter die besten 100, auf Platz 69 in der offenen Wertung.

 

Da hat sie so einige Schimmer hinter sich gelassen. Gut, gut.

 

Vasily, Jg. 2004 ging über die 50 m Freistil ins Rennen. Hier kam für ihn in einer Zeit von 0:31,86 282 der 33. Platz in seinem Jahrgang heraus, was für ihn den 154. Platz in der offenen Wertung ergab. Hier verfehlte Vasily seine Bestzeit auf der 50 m Strecke nur um eine halbe Sekunde. Ein Wimpernschlag.

 

Charlotte wies 3 neue Bestzeiten nach, über die 50 m Freistil und Schmetterling, sowie über die 100 m Freistil. Bei den 100 m Schmetterling war sie nur eine halbe Sekunde langsamer als ihre Bestzeit, Wimpernschlag 2. 

 

An alle: So, nun sind Sommerferien, viel Spaß. 

 

hier ein paar Fotos von den Beiden 

13. Seevetaler Schwimm Cup am 26.05.2019

 

Veranstalter war die Gemeinde Seevetal, und als Ausrichter fungierten der SF Meckelfeld und der TSV Eintracht Hittfeld. Auf geht es. 

 

197 Aktive starteten über 700 mal, ins. 724 mal, und Trainerin Antje und Trainer Sebastian waren mit ihren Schwimmern vor Ort. Aber der Reihe nach:

 

Erst einmal beglückwünschen wir Helin und Julian zu ihrem ersten Wettkampf, Applaus, Applaus, Applaus. 

 

Julian, Jg. 2009 ging gleich dreimal auf die 100 m Distanz, Platz 6 für 100 m Freistil, Platz 5 für 100 m Rücken und Platz 4, knapp am Treppchen vorbei für 100 m Brust. Ganz toll.

 

Helin, Jg 2007 war auch dreimal dabei. Aber da war die Aufregung doch groß, sie wurde 10. bei den 100 m Freistil, doch bei Rücken war die 2. Wende nicht richtig und bei Brust machten die Beine was sie wollten. Macht nichts, beim nächsten Mal wird alles gut. 

 

Für die anderen Schwimmer wird jeweils das beste Ergebnis erwähnt. 

 

Nils, Jg. 2006, Platz 3 für die 100 m Schmetterling in 1:43,34.

 

Vasily, Jg. 2004, Platz 5 für die 100 m Lagen in 1:17,33.

 

Timm, Familienbande, Jg. 2006, Platz 4 bei den 100 m Brust in 1:35,50.

 

Marlene, Jg. 2002, Platz 1 bei den 100 m Lagen in 1:30,22.

 

Charlotte, Jg. 2006, Platz 1 bei den 100 m Freistil in 1:10,91.

 

Anjetta, Jg. 2007, Platz 4 für die 100 m Freistil in 1:26,12. 

 

Jannika Marie, Jg. 2010, Platz 7 für die 100 m Freistil in 2:18,52

 

Leni, Jg. 2007, Platz 6 bei den 100 m Lagen in 1;44,47.

 

Ach so, und euer Trainer Sebastian ist auch geschwommen, sehr schön, Platz bei den 100 m Rücken in 1:22,71. Er kann es noch.

 

Und.........ihr seid Staffeln geschwommen, das macht Spaß.

 

und noch einmal Und.....es waren wieder einige neue Bestzeiten dabei, da könnt ihr euch freuen.

 

 

Hier

 

seid

 

ihr

 

alle

 

dabei.

Bezirks-und Bezirksjahrgangsmeisterschaften

in Uelzen vom 30. – 31.03.2019

 

Auf Bezirksebene hatten sich aus 30 Vereinen 343 Aktive qualifiziert und waren am Wochenende nach Uelzen gekommen.

 

Trainer Sebastian war mit Timm, Vasily, Charlotte, Anjetta, Julius und Lina dabei. Alle hatten sich für eine oder mehrere Disziplinen qualifiziert.  Aber eins nach dem anderen.

 

Leider konnten Leni und Nils nicht dabei sein, sie waren krank.

 

Und wie habt ihr euch geschlagen? Schauen wir uns die Ergebnisse an:

 

Timm Jg 2006 war zweimal qualifiziert. Einmal kam er auf  Platz 5  in 1:40,51 bei den 100 m Brust, und dann auf Platz 2 bei den 50 m Brust in 43,23. Das ist ja wohl gut.

 

Julius Jg. 1999 war auch zweimal qualifiziert und kam bei seinen Wettkämpfen jedes Mal auf den 2. Platz im Jahrgang 1999 und älter. 100 m Freistil in 59,55 und die 200 m Lagen in 2:33,40. Beides keine Bestzeiten, aber 100 m unter einer Minute, Respekt.

 

Charlotte hatte in ihrem Jahrgang 2006 alle 2 Tage voll zu tun. 8x war sie qualifiziert. Charlotte ist ein Schwimmtalent in allen Disziplinen, okay, eine kleine Präferenz gibt es beim Freistil.

 

Charlottes Freistilergebnisse: für 50 m in 32,50 Platz 7, für 100 m in 1:13,81 Platz 4, für 200 m in 2;41,35 Platz 6, und für die 400 m in 5:39,41 Platz 4. Einmal war sie mit den 100 m Rücken im Wasser in 1:30,45 und kam auf Platz 9. Weiter ging es mit Schmetterling: für 50 m in 38,77 Platz 8 und für die 100m in 1:27,64 Platz 5. und zum Abschluss die 200 m Lagen mit Platz 8 in 3:06,28. Was für ein Pensum. Bis auf die 50 m Schmetterling hat Charlotte alles neue Bestzeiten geschwommen.

 

Und was ist Anjetta im Jg 2007 geschwommen? Einen großen Sprung nach vorn hat Anjetta bei den 50 m Schmetterling gemacht, Platz 6 in 43,96. Noch letztes Jahr im Juni war sie bei knapp unter einer Minute. Auch bei den 200 m Lagen, für die sich Anjetta qualifiziert hatte war sie mit einer neuen Bestzeit dabei, und sie kam in 3:41,65 auf Platz 16. Gut, gut!

 

Auch Lina war einmal dabei. Im Jg 1996, sie startete in der Wertungsklasse 1999 und älter, kam sie ohne Wertung auf ihre bisher beste Zeit bei den 50 m Schmetterling in 33,87.

 

Und was ist Vasily passiert? Einmal hatte er sich für die 200 m Lagen qualifiziert und dann das: Die Rückenteilstrecke nicht in Rückenlage beendet, ach wie ärgerlich, aber da lässt sich nichts machen. Schade für dich, wäre bestimmt auch eine neue Bestzeit geworden, oder?

Kreisjahrgangsmeisterschaften in Nienhagen am 16.3.2019

Der Kreissportbund Fachschaft Schwimmen war Veranstalter der diesjährigen Kreisjahrgangsmeisterschaften in NIenhagen. Der SV Nienhagen war Ausrichter und hat diesen Wettkampf gut geleitet.

 

125 Aktive aus dem Kreis waren vor Ort. Die DLRG Faßberg, der Celler SC, der SV Nienhagen, die Schwimmer vom TSV Wietze, mit denen wir zusammen in der SG, Schwimmgemeinschaft schwimmen, sowie 13 Schwimmer von uns.

 

Dann kann es ja los gehen: Und was soll ich sagen, ihr habt wieder viele neue Bestzeiten geliefert. Antjes und Sebastians Training zahlt sich wohl aus.

Sehr schön.

 

 

 

 

 

 

 

Und jetzt kommt es:

 

Marlene ist 

 

Kreisjahrgangsmeisterin

 

im Jahrgang 2002.

 

Applaus, Applaus, Applaus

Um dafür gewertet zu werden mussten auf jeden Fall die 200 m Lagen geschwommen werden.Dazu noch drei weitere Disziplinen, die alle in Punkte umgerechnet werden.

 

Jenna hat in ihrem Jahrgang 2004 im Gesamtklassement den 3. Platz erreicht. Dafür gab es die Bronzemedaille.

 

Und Nils und Phillip belegten den 2. und 3. Platz im Jahrgang 2006. Herzlichen Glückwunsch dazu.

 

Auch Lina war erfolgreich und belegte im Jahrgang 2001 und älter den 3. Platz. Was für ein Erfolg.

 

Und Vasily hat auch den 3. Platz belegt. Er startet im Jahrgang 2004. Gut gemacht.

 

Nils' Vater, Leni Maries Vater, Philinas Vater und Marlenes Mutter waren Kampfrichter, vielen Dank dafür. 

Und unten könnt ihr eure Ergebnisse sehen

Kreisjahrgangsmeisterschaften in Nienhagen (25m - 16.03.2019


       


     

 

 

 

 

 

 

 

 

Name

JG

Strecke

Zeit

Punkte

Pl. / Wertung

+/-

Fündeling,Nils

50F

0:35,28

1. Jahrgang 2006

 

Fündeling, Nils

100F

1:20,47

2. Jahrgang 2006

 

Fündeling, Nils

200F

2:57,87 (Zw)

3. Jahrgang 2006

 

Fündeling, Nils

100B

1:47,24

1. Jahrgang 2006

 

Fündeling, Nils

50S

0:47,23

1. Jahrgang 2006

 

Fündeling, Nils

200L

3:20,30

2. Jahrgang 2006

 

Gankema, Vasily

50F

0:30,25

2. Jahrgang 2004

 

Gankema, Vasily

100F

1:10,25

3. Jahrgang 2004

 

Gankema, Vasily

200F

2:42,25 (Zw)

3. Jahrgang 2004

 

Gankema, Vasily

50B

0:40,41

2. Jahrgang 2004

 

Gankema, Vasily

100S

1:30,54

1. Jahrgang 2004

 

Gankema, Vasily

200L

2:54,56

3. Jahrgang 2004

 

Jahrmärker, Phillip

50F

0:44,26

2. Jahrgang 2006

 

Jahrmärker, Phillip

100F

1:39,03

4. Jahrgang 2006

 

Jahrmärker, Phillip

200F

3:33,21 (Zw)

4. Jahrgang 2006

 

Jahrmärker, Phillip

50B

0:53,38

2. Jahrgang 2006

 

Jahrmärker, Phillip

100B

2:00,86

2. Jahrgang 2006

 

Jahrmärker, Phillip

200L

3:51,28

3. Jahrgang 2006

 

Jaksch, Robert

50B

0:35,94

2. Jahrgang2001

 

Jaksch, Robert

100B

1:19,94

2. Jahrgang2001

 

Jaksch, Robert

200B

2:54,97 (Zw)

1. Jahrgang2001

 

Andresen, Marlene

50F

0:35,77

1. Jahrgang 2002

 

Andresen, Marlene

100F

1:24,43

1. Jahrgang 2002

 

Andresen, Marlene

100R

1:29,28

1. Jahrgang 2002

 

Andresen, Marlene

50S

0:40,41

1. Jahrgang 2002

 

Andresen, Marlene

100S

1:33,38

1. Jahrgang

 

Andresen, Marlene

200L

3:20,72

1. Jahrgang

 

Braun, Philina

50F

0:49,20

2. Jahrgang

 

Braun, Philina

100F

1:48,11

7. Jahrgang

 

Braun, Philina

50B

0:54,79

4. Jahrgang

 

Braun, Philina

100B

1:59,35

7. Jahrgang

 

Braun, Philina

50R

0:53,68

3. Jahrgang

 

Braun, Philina

100R

2:01,88

5. Jahrgang

 

Gasch, Charlotte

50F

0:32,08

1. Jahrgang

 

Gasch, Charlotte

200F

2:38,97 (Zw)

3. Jahrgang

 

Gasch, Charlotte

100B

1:35,97

3. Jahrgang 2006

 

Gasch, Charlotte

100R

1:27,87

1. Jahrgang

 

Gasch, Charlotte

50S

0:38,06

2. Jahrgang

 

Gasch, Charlotte

200L

3:03,48

3. Jahrgang

 

Germer, Leni-Marie

50F

0:51,65

3. Jahrgang

 

Germer, Leni-Marie

100F

AU

 

 

Germer, Leni-Marie

50B

0:54,38

3. Jahrgang

 

Germer, Leni-Marie

100B

DS

 

 

Germer, Leni-Marie

50R

0:57,28

4. Jahrgang

 

Germer, Leni-Marie

100R

2:04,41

8. Jahrgang

 

Leenders, Anjetta

100F

1:31,57

4. Jahrgang

 

Leenders, Anjetta

200F

3:17,34 (Zw)

3. Jahrgang

 

Leenders, Anjetta

50B

0:49,53

1. Jahrgang

 

Leenders, Anjetta

100R

1:41,28

5. Jahrgang

 

Leenders, Anjetta

50S

0:44,84

1. Jahrgang

 

Leenders, Anjetta

200L

3:29,22

6. Jahrgang

 

Leenders, Jannika Marie

50F

0:54,66

5. Jahrgang

 

Leenders, Jannika Marie

100F

2:13,00

6. Jahrgang

 

Leenders, Jannika Marie

50B

1:00,07

3. Jahrgang

 

Leenders, Jannika Marie

100B

2:11,38

4. Jahrgang

 

Leenders, Jannika Marie

50R

1:00,86

4. Jahrgang

 

Leenders, Jannika Marie

100R

2:06,10

4. Jahrgang

 

Netzer, Leni

100F

1:38,12

7. Jahrgang

 

Netzer, Leni

50B

0:54,67

4. Jahrgang

 

Netzer, Leni

100B

1:58,14

5. Jahrgang

 

Netzer, Leni

50S

0:45,36

2. Jahrgang

 

Netzer, Leni

100S

1:49,03

3. Jahrgang

 

Netzer, Leni

200L

3:44,74

9. Jahrgang

 

Özden, Jenna

50F

0:37,00

2. Jahrgang

 

Özden, Jenna

100F

1:21,94

2. Jahrgang

 

Özden, Jenna

50B

0:44,84

3. Jahrgang

 

Özden, Jenna

100B

1:43,67

3. Jahrgang

 

Özden, Jenna

100S

1:42,92

2. Jahrgang

 

Özden, Jenna

200L

3:32,05

3. Jahrgang

 

Uekermann, Lina

100F

1:16,68

5. Jahrgang2001

 

Uekermann, Lina

100R

1:28,05

3. Jahrgang2001

 

Uekermann, Lina

100S

1:25,52

2. Jahrgang2001

 

Uekermann, Lina

200L

3:10,88

3. Jahrgang2001

 

                         

 

 

TV Trophy Jahn am 23. Februar in Wolfsburg

Sebastian war mit 7 Schwimmern in Wolfsburg dabei. Und ................

 

2 liebe Mädchen haben ihren ersten Wettkampf bestritten.

 

Philina Braun Jg. 2006 und Leni Marie Germer Jg. 2008 waren zum ersten Mal dabei und sind gleich auf die "lange" 50 m Bahn gegangen. Sehr schön.

 

Und gleich vorne weg....................ihr habt alle neue Bestzeiten hingelegt. Sehr schön.

 

Nun zu den Fakten. 18 Vereine haben 290 Aktive nach Wolfsburg geschickt, und es wurden 1377 Starts absolviert. Dass das alles gut verlief ist auch Nils' Vater zu verdanken, der als Kampfrichter fungiert hat. Dafür einen großen Dank.

 

Spannung pur für Philina und Leni Marie. Es wurden auch die drei besten Läufe zusammen gewertet.Dafür wurde die erreichte Zeit in Punkte umgerechnet. Philina hat mit 372 Punkten Platz 14 in ihrem Jahrgang 2006 erreicht. Leni Marie kam mit 416 Punkten auf Platz 13 in ihrem Jahrgang 2008. Herzlichen Glückwunsch zu euren ersten Ergebnissen.

 

Emilia Jg. 2009 kam auf Platz 15 mit 239 Punkten. Was war los? Einmal zu früh gezuckt und schon gilt das als Start vor dem Startsignal. Macht nichts, kann passieren. 

 

Timm und Phillip sind im Jg 2006 unterwegs. Phillip kam auf Platz 11 mit 338 Punkten. Timm schob sich auf Platz 7 mit 622 Punkten. 

 

Vasily sammelte fleissig Punkte, insgesamt 842. Das brachte ihm den 5. Platz im Jg. 2004 ein.

 

Und Nils? Er war einmal im Wasser und hat sich den 3.Platz im Jg. 2006 über die 200 m Freistil erschwommen. und...? ein bisschen Statistik: seine Bestzeit um 6,66% auf 2:59,59 verbessert. 

Neujahrsschwimmen in Northeim am 20.Januar 2019

Robert ist weiter aktiv und war wie letztes Jahr beim Neujahrsschwimmen in Northeim. 

 

Knapp 400 Aktive und über 2000 Einzelstarts wurden dort am Wochenende absolviert.

 

Robert Jg. 1996 war mit 3 Starts dabei.  einmal Platz 5,  einmal

Platz 4 und einmal Platz 2. Hier sind seine Zeiten:

 

 50 m Brust in 38,11 bei den Herren bedeutet Platz 4.

200 m Brust in 3:04,26 bringt Robert auf den 2. Platz. 

 50 m Schmetterling in 32,64 wird Platz 5. 

 

Die 50 m Schmetterling sind eine neue Bestzeit.

                               Gratulation dazu. 

Wesavi Schwimmfest am 19. Januar 2019

So, da war er, euer erster Wettkampf in 2019. Über 140 Aktive waren nach Nienburg gefahren und haben über 500 Starts vollbracht. 

Ihr ward dabei und habt gute Ergebnisse erschwommen.

 

Sebastian konnte euch leider nicht begleiten, so haben aber Nils' Vater Jan und Vasilys Vater Rijnout euch den Tag betreut und auch gleich die Kampfrichter gestellt. Dafür ein großes Danke für euren Einsatz.

 

Und wer war dabei?

 

Nils und Vasily, Charlotte und Jenna, Leni, Anjetta und Jannika. 

 

Und hier sind eure Ergebnisse: schaut und freut euch .......wie immer..................

 

Name

Strecke

Zeit

Pl. / Wertung

Fündeling, Nils

50F

0:35,84

4. Jahrgang 2006

Fündeling, Nils

100F

1:20,79

3. Jahrgang 2006

Fündeling, Nils

50S

0:48,10

1. Jahrgang 2006

Fündeling, Nils

100S

1:44,60

1. Jahrgang 2006

Fündeling, Nils

100L

1:32,51

2. Jahrgang 2006

Gankema, Vasily

50F

0:31,29

1. Jahrgang 2004

Gankema, Vasily

100F

1:11,72

1. Jahrgang 2004

Gankema, Vasily

200F

2:42,50 (Zw)

2. Jahrgang 2004

Gankema, Vasily

50B

DS

 

Gankema, Vasily

50S

0:39,40

1. Jahrgang 2004

Gasch, Charlotte

50F

0:33,25

2. Jahrgang 2006

Gasch, Charlotte

100F

1:13,53

1. Jahrgang 2006

Gasch, Charlotte

200F

2:42,62 (Zw)

2. Jahrgang 2006

Gasch, Charlotte

50S

0:37,95

2. Jahrgang 2006

Gasch, Charlotte

100S

1:29,95

2. Jahrgang 2006

Leenders, Anjetta

50F

0:42,68

10. Jahrgang 2007

Leenders, Anjetta

100F

1:37,84

6. Jahrgang 2007

Leenders, Anjetta

50B

0:52,92

9. Jahrgang 2007

Leenders, Anjetta

50S

0:48,17

7. Jahrgang 2007

Leenders, Anjetta

100L

1:45,31

6. Jahrgang 2007

Leenders, Jannika Marie

50F

0:56,66

4. Jahrgang 2010

Leenders, Jannika Marie

50B

1:01,47

2. Jahrgang 2010

Leenders, Jannika Marie

50R

1:00,41

3. Jahrgang 2010

Leenders, Jannika Marie

100R

2:17,56

1. Jahrgang 2010

Netzer, Leni

50F

0:45,65

13. Jahrgang 2007

Netzer, Leni

100F

1:41,43

8. Jahrgang 2007

Netzer, Leni

50S

0:48,13

5. Jahrgang 2007

Netzer, Leni

100S

1:47,13

3. Jahrgang 2007

Netzer, Leni

100L

1:49,47

9. Jahrgang 2007

Özden, Jenna

50F

0:38,36

5. Jahrgang 2004

Özden, Jenna

50B

0:45,14

4. Jahrgang 2004

Özden, Jenna

100B

1:37,07

3. Jahrgang 2004

Özden, Jenna

50S

0:44,62

4. Jahrgang 2004

Özden, Jenna

100L

DS